Botanik und Wirk­stoffe von Weih­rauch

Zuletzt aktua­li­siert am

Weih­rauch wird seit über 5000 Jahren in der ayur­ve­di­schen Medizin einge­setzt. Auch in Europa ist er vor mehreren Hundert Jahren bereits für gesund­heit­liche Zwecke in Gebrauch gewesen: zur Beru­hi­gung der Nerven, Linde­rung von Entzün­dungen sowie Verbes­se­rung von Atem­wegs­be­schwerden. Doch woher kommt Weih­rauch? Welche Sorte ist die beste? Und was macht die Boswel­li­a­pflanze so beson­ders. Erfahren Sie hier alles über die Botanik des Weih­rauch­baums und seine wich­tigsten Wirk­stoffe – die Boswel­li­asäuren.